Massagen

Heilmassagen

Bindegewebsmassage/ Faszientechniken

Im Jahre 1929 erfand die deutsche Krankengymnastin Elisabeth Dicke die Bindegewebsmassage, als eine Reflexzonenmassage, deren Ziel ein Spannungsausgleich im subkutanen Bindegewebe ist.
Die Technik der Bindegewebsmassage eignet sich sowohl als eigenständige Behandlungsform als auch zur Ergänzung anderer reflektorischer Massagetechniken.

Faszientechniken

Faszien sind verbindende Strukturen zwischen Muskeln und Knochen. Sie umhüllen den Muskel und halten ihn in seiner Form. Kommt es durch Verletzung und Schonhaltung zu Verkürzungen, Verdrehungen oder Verformungen im faszialen Bereich, kann eine schmerzhafte Fehlspannung andernorts auftreten. Ziel ist es, diese Veränderungen im Bindegewebe zu korrigieren, um ein Abnehmen der Beschwerden zu erreichen.

Öffnungszeiten

nach telefonischer Terminvereinbarung

Praxisadresse

Wagnerstraße 7, 4650 Edt bei Lambach

Telefonnummer

+43 676 722 26 70

E-Mail

hallo@massage-awan.at

4 + 7 =

Copyright © 2021 – Massagepraxis Rubina Awan – Alle Rechte vorbehalten.

Konzept & Umsetzung – zweimalig.at

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner